Datenschutzerklärung

Allgemeine Vorbemerkungen

Der Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben bzw. von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung angegeben werden müssen, unter Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Es gilt insbesondere das Datenschutzgesetz NRW (DSG NRW) und das Telemediengesetz. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

1. Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens geben Sie uns personenbezogene Daten bekannt. Diese werden auf einem Server unter Bestimmung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Diese Daten werden vom Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum nur zum Zweck der Bearbeitung und Auswertung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden unabhängig vom weiteren Ausgang Ihres Bewerbungsverfahrens für einen Zeitraum von einem Jahr gespeichert. Danach werden die Daten sowie die von Ihnen hochgeladenen Dokumente gelöscht.

2. Datenerhebung und –verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Der Login beim Zugang zu geschützten Bereichen wird teilweise protokolliert, um Missbrauchsversuche und Passwortattacken erkennen zu können. Es werden dabei keine Daten gespeichert, mit deren Hilfe personenbezogene Profile über das Nutzerverhalten erstellt werden.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach drei Monaten gespeichert:

• Die anonymisierend gekürzte IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
• Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebots. Für die Gefahrenabwehr können die IP-Adressen in begründeten Fällen zeitlich beschränkt ungekürzt erhoben und ausgewertet werden.

3. Cookies

Cookies, die von der Ruhr-Universität Bochum gesetzt werden, dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies richten au Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speicher wollen, etwa eine Nutzererkennung, werden Sie besonders darauf hingewiesen.

Beim Aufruf von Seiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, wird ein sog. „Sessioncookie“ auf Ihrem Rechner eingerichtet, das nach Ende der Browsersitzung wieder gelöscht wird. Dabei ist ausgeschlossen, dass ein Bezug zur Person hergestellt bzw. ein Nutzerprofil erstellt wird. Sie können unsere Webseite weitgehend ohne Cookies betrachten, die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen bei der Online-Bewerbung führen.

4. Auskunftsrecht

Beim Abschluss der Online-Bewerbung erhalten Sie eine Übersicht der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Ihnen steht darüber hinaus ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeichert personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sollten Sie von Ihren Rechten Gebraucht machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

5. Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Erklärungen.

6. Einwilligung

Um am Online-Bewerbungsverfahren teilzunehmen, müssen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung einwilligen.



Hilfe und Kontakt

Fragen zur Bewerbung oder zur Bedienung dieser Anwendung? Nutzen Sie zunächst unsere FAQ, oder kontaktieren Sie uns direkt:

Tel.:
0234 / 32 25 247
E-Mail:
makrim@rub.de
Copyright © 2017 - Alle Rechte vorbehalten - Designed by WGD